Teknikum rubber for Suomi Tyres2

Die Gummiqualität des Fahrradwinterreifens von Suomi Tyres ist so ausgelegt, dass Spikes befestigt sind und darauf gefahren werden kann

Der Gummi der Winterreifen von Suomi Tyres wurde in der Gummimischungsfabrik von Teknikum in Kerava für die anspruchsvolle Umgebung in Finnland entwickelt und getestet. Der Unterschied zu Wettbewerbern ist qualitativ, da die dauerhafte Befestigung des Spikes am Gummi nicht selbstverständlich ist.

 

Zwei Gummieigenschaften bestimmen die Qualität des Spike-Reifens

Frau Mira Juutilainen, Leiterin Forschung und Entwicklung im Labor von Teknikum, stellt effiziente Gummitestmethoden vor, wie z. B. Verschleißfestigkeitstests, die zur Qualitätssicherung erforderlich sind. Die Spike-Reifen von Fahrrädern hängen von zwei Eigenschaften ab: Der Gummi härtet bei Kälte nicht aus und die Spikes sind fest mit der Mischung verbunden.

Teknikum kumilaadut

Frau Mira Juutilainen arbeitet im Labor der Fabrik Teknikum Vammala als Leiterin der Forschungs- und Entwicklungsabteilung.

– Die Auswahl der Rohstoffe ist sehr wichtig. Es ist uns auf jeden Fall wichtig, dass unsere Kautschukmischungen von hoher Qualität sind, zuverlässig und alle Kriterien erfüllen. Frau Juutilainen fasst ihre Arbeit in der Produktentwicklung von Kautschukmischungen zusammen, die auf der europäischen chemischen Gesetzgebung basiert.

Abgelöste Spikes können nicht wieder in den Reifen eingearbeitet werden. Daher ist die Gummimischung, die den Stollen stark sichert, bei der Herstellung hochwertiger Winterreifen für vereiste Straßen von größter Bedeutung. Die Stollenlöcher des Reifens werden in der Produktion während einer Vulkanisationsphase durch eine Form hergestellt, auf der sich die Stollenstifte befinden.

 

Teknikum berücksichtigt die Umweltauswirkungen aller für das Endprodukt verwendeten Rohstoffe

 

Der Produktmanager von Suomi Tyres und einer der Unternehmer, Herr Jani Turunen, lobt die Partnerschaft.

 

– Teknikum ist für uns eine naheliegende Wahl. Sie kennen die Sache und können uns die Gummimischung liefern, die wir wollen.

– Wir haben jetzt eine bewährte Gummimischung für Winterreifen, die unter unseren anspruchsvollen nordischen Bedingungen funktioniert. In Zukunft werden wir auch Sommerreifen herstellen. Die Rolle der Weiterentwicklung von Kautschukmischungen wächst ständig, damit wir unsere Wettbewerber übertreffen können.

– Letztes Jahr haben wir 70.000 Reifen hergestellt und dieses Jahr werden es 140.000 Reifen sein.

 

Wir investieren in mehr Kapazität, um die Produktion deutlich zu steigern. Früher wurden in diesen Anlagen zwei Millionen Reifen pro Jahr hergestellt, berechnet Turunen.

Teknikum ist für uns eine naheliegende Wahl. Sie kennen die Sache und können uns die Gummimischung liefern, die wir wollen.

– Jani Turunen, Suomi Tyres

Der einzige Hersteller von echten Spike-Reifen in Europa

Es gibt weltweit nur wenige Hersteller von Fahrradreifen mit Spikes. Alle europäischen Wettbewerber von Suomi Tyres importieren Reifen aus Asien. Einige Fahrradwartungsunternehmen bieten auch Spike-Reifen an, aber Reifen anderer Hersteller sind ursprünglich nicht für die Verwendung als Spike-Reifen konzipiert.

Neben hochwertigen Spikes verbessert die Anzahl der Spikes den Grip des Winterreifens erheblich. Zum Beispiel sind  beim Suomi Tyres-Reifenmodell Piikkisika (Stachelschwein) die Spikes dicht montiert : Ein Reifen kann bis zu 408 schneebedeckte Spikes haben.

Es gibt mehrere Reifenmodelle und die Produktpalette umfasst auch Spike-Reifen. Um den Markt zu erobern, werden zuverlässige Partner benötigt und Teknikum ist seit vielen Jahren der Hersteller von Reifenprofilgummi. Die Entwicklungszusammenarbeit von Unternehmen vertieft sich mit neuen, sicheren und ungiftigen Gummiprodukten.

 

 

Sehen Sie sich ein Video über die Herstellung der Reifen von Suomi Tyres an »

Die von Teknikum entwickelten Gummisorten wurden mit dem Schlüsselsymbol „Made in Finland“ ausgezeichnet.

Quality logos ISO and REACH Made in Finland

Der weltweite Boom im Radsport beschleunigt den Reifenabsatz

Suomi Tyres hat durch den schnell wachsenden Radsportboom an Dynamik gewonnen. Der Markt wurde auch durch die schnell wachsende Beliebtheit des Elektrofahrrads gestärkt.

Bei so wenigen Herstellern von Fahrradreifen war der verschneite Winter 2020-2021 auch ein angenehmer Zufall für Europas einzigen Hersteller von Spike-Reifen. Weltweit gibt es einen noch größeren Markt für Spike-Reifen, daher wird man hier investieren.

Im Sommer 2021 wird Suomi Tyres eine bedeutende Markteinführung für Radsportbegeisterte vornehmen. Ein völlig neuer Fahrrad-Offroad-Reifen namens Koli wird vorgestellt. Die hochwertige Gummimischung dieses Reifens stammt ebenfalls aus den Fabriken der Teknikum in Finnland.

 

Suomi Tyres – Fahrradreifen aus Finnland

Reifen werden seit über 50 Jahren in Lieksa, Ostfinnland, hergestellt. Millionen von Autoreifen wurden in denselben Räumlichkeiten produziert, in denen jetzt hochwertige Winterfahrradreifen auf den Markt gebracht werden. Lieksa Tyres Oy wird den Betrieb der finnischen Reifenfabrik Suomen Rengastehdas fortsetzen. Das erste Ziel der Marke Suomi Tyres ist es, Marktführer in Skandinavien zu werden. Das zweite Ziel, die Arbeitplätze vor Ort zu erhalten.

Kontaktieren Sie uns bezüglich kundenspezifischer Gummimischungen